Neubau Reservoir Stuel, Herisau

Bild 2

 

Ort: Herisau / Polier: Dominik Lutz / Bauherr: Dorferkorporation Herisau

Bauleitung: Rüesch AG / Bauführer: Cyrill Stuber

 

Das Reservoir Stuel wurde 1950 erstellt und hat ein Speichervolumen von 800 m3 Wasser. Mit dem Reservoire Stuel wird der westliche Teil von Herisau versorgt. Infolge des Wachstums der Gemeinde in höhergelegene Gebiete während der letzten Jahrzenten und des Wegfalls des Reservoirs Ramsen ist die versorgungstechnische Situation an ihre Grenzen gestossen. Deshalb wurde ein neues Reservoir ca. 150 m südlicher des heutigen Standorts geplant. Das Reservoir wird auch 23 m höher gelegen sein wie das bestehende Reservoir Stuel. Das neue Reservoir wird auf 2‘500 m3 Wasserspeicher erhöht und somit können auch Spitzenzeiten überbrückt werden.

Bei dieser Arbeit kommt auch unser neuer Robotik Tachymeter zum Einsatz da der GPS Empfang im Wald sehr begrenzt ist. Zudem sind wir mit unserem neuen Hybrid-Bagger ‘‘Kybele‘‘ vor Ort am Arbeiten.

Besten Dank der Bauherrschaft für den Auftrag und das Vertrauen.

Besten Dank den Mitarbeitern für ihren Einsatz die Leistung und die Qualität.

 

Bild 3

Wurzelstöcke entfernen mit Ripperzahn.

Bild 4

Panorama der Baustelle in der Anfangsphase.

Bild 5

CASE 30 to Bagger im Einsatz.

Bild 6

Panorama nach 10 Tagen Baustellenbetrieb.

plugin by phploaded.com